Die Grasmücken: Mussik uiss de Rhöö mit Gieche, Platt unn vill Gefööhl

Die Grasmücken - am 24. November in Heubach.
Lieder, die vom Glück und den Träumen kleiner Leute handeln, Liebeserklärungen an die Rhön mit Mundart und ohne, Zoten mit Noten und Geschichten, die jeder schon einmal so ähnlich erlebt hat. Live und ohne Firlefanz geht es bei den Grasmücken seit nunmehr zwanzig Jahren zur Sache. Ehrliche, handgemachte Musik und Texte mit Herz und Verstand sind das Markenzeichen der Familientruppe aus Kleinsassen in der Rhön. Ob herzzerreißende Ballade oder deftiger Blödsinn – wer den Grasmücken zuhört, dürfte auf jeden Fall auf seine Kosten kommen bei „Mussik uiss de Rhöö mit Gieche, Platt unn vill Gefööhl.“ Der Eintritt kostet im Vorverkauf 10, an der Abendkasse 12 Euro. Tickets gibt es unter Telefon 0160/340 68 36 und über die Facebook-Seite der Formation: https://de-de.facebook.com/Die-Grasm%C3%BCcken-221204128222271/

Wann: am  Freitag, den 24. November 2017 um 19:30
Wo:  Ehemalige Synagoge Heubach
Kontakt:  Die Grasmücken; Telefon: 0160/340 68 36; E-Mail: mail(at)grasmuecken.de
Näheres:  www.grasmücken.de
"Licht des Lebens" - ein Abend mit der Liedermacherin und Gitarristin Bettina Schaaf

Die Fuldaer Liedermacherin und Gitarristin Bettina Schaaf stellt ein Programm unter dem Titel "Licht des Lebens" vor. In der dunkelsten Zeit des Jahres sehnen wir uns mehr als sonst nach Licht. Mit internationalen und eigenen Liedern rund um die Themen Licht, Hoffnung, Advent und Weihnachten erhellt Bettina Schaaf diese Zeit. Mit warmem Gitarrenklang und einfühlsamer Stimme trägt die Musikerin die Botschaft der Hoffnung direkt in die Herzen der Zuhörer.

Wann: am  Samstag, den 9. Dezember 2017 um 17:00
Wo:  Ehemalige Synagoge Heubach
Kontakt:  Hartmut Zimmermann; Telefon: 0661 / 402382; E-Mail: info(at)synagoge-heubach.de